Bewegungstherapie für Hunde (BWT)


Dieses spezielle Kursangebot wird geleitet und begleitet von der Hundephysiotherapeutin Nina Drewermann und Melanie Räker, Hundetrainerin und Tierhomöopathin.


Was wird in diesem Kurs trainiert?

  • Beweglichkeit / Flexibilität
  • Koordination / Körperbewusstsein
  • Sensomotorik
  • Ausdauer
  • Kraft


Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Hundesenioren
  • Erwachsene Hunde
  • Junghunde / alle Übungen sind auf Langsamkeit ausgerichtet. Junghunde schulen hier nicht nur ihre Koordination, sondern auch die Konzentration
  • Hunde mit Problemen des Bewegungsapparates


Für wen/wann ist der Kurs nicht geeignet?

  • Akute Erkrankungen/frisch operierte Hunde
  • Hochgradige Herzerkrankungen
  • Infektionskrankheiten


Ablauf des Kurses:

  • Warm-up
  • Trainingsparcous
  • Cool-down


Es wird in einem rotierenden Prinzip trainiert, d.h. die Übungsstationen werden kreisförmig aufgestellt, sodass die Hunde in Bewegung bleiben und niemand zu lange warten muss.

Die erste Trainingseinheit besteht aus der Vorstellung der einzelnen Trainingsstationen und einer Einführung in die einzelnen Übungen. Jeder kann an seinem Hund nach Anleitung einen kleinen Fitnesstest durchführen, um zu schauen, wie belastbar er ist.

Der Kurs soll in einer netten, lockeren, respektvollen Atmosphäre für Hund und Halter stattfinden. Sollte ein Hund Pausen benötigen, werden diese zu jeder Zeit eingebaut! Es wird nicht mit Zwang, sondern mit Ruhe und Vertrauen trainiert. Der Hund wird für die Übungen an der Leine geführt.


Was solltet Ihr mitbringen?

  • Leckerlis
  • Clicker/Handtarget etc., wenn Ihr mit diesen Methoden trainiert
  • Evtl. Handtuch, falls Euer Hund noch in den Hundepool geht


Vor Beginn des Trainings sollte Dein Hund:

  • 2-3 Stunden nicht gefressen haben
  • sich gelöst haben
  • nicht zu sehr ausgelastet werden


Wann/wo findet der Kurs statt und was kostet er?

Ein Kurs findet dienstags vom 13.08. bis 17.09.2019 (6 Einheiten) jeweils von 10-11 Uhr (BWT1) und ein zweiter Kurs von 17-18 Uhr (BWT2) statt und dauert 60 Minuten pro Einheit.

Der Kurs findet auf dem Gelände der Hundeschule statt.

Die Kosten für den gesamten Kurs (6 Einheiten) betragen 150 € und sind bei Kursantritt in bar fällig.

Maximale Teilnehmerzahlt: 6 Mensch-Hund-Teams pro Kurs.


Anmeldungen:

  • Kontaktformular der Hundeschule und per Telefon oder bei
  • Nina Drewermann: Mobil 0160 / 94967733 und per Mail:  nina.drewerman@web.de


Anmeldeschluss:

10. August 2019

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, den Kurs spätestens 2 Tage vor Beginn abzusagen.