Scootertraining


Der Dogscooter ist ein geländegängiger Roller, vor den 1-2 Hunde gespannt werden. Der Mensch kann den Hund aktiv unterstützen und der Scooter bietet mehr Sicherheit als ein Fahrrad durch das geringe Sturzrisiko.

Der Hund, mit dem dieser Sport ausgeübt werden soll, muss gesund und körperlich ausgewachsen sein. Der Mensch sollte Spaß an Sport und Bewegung in der Natur haben und über eine normale Grundkondition verfügen.

Dieser Sport eignet sich nicht für alle Hunderassen, bitte informieren Sie sich vorher bei mir, ob das Training für Ihren Hund geeignet wäre.

Für optimale Trainingsbedingungen sollte die Temperatur 15 ° C nicht überschreiten. Wir werden in der Umgebung meines Hundeplatzes trainieren, auf einer nicht allzu befahrenen/begangenen Strecke. Zuvor lernen Sie das Equipment kennen und gewöhnen sich daran. Dann lernt der Hund den Scooter kennen und Sie unternehmen nach Anweisung erste Fahrversuche. Wenn es auf einer kurzen Strecke schon gut klappt, werden wir eine etwas längere Fahrt in Angriff nehmen, ohne Sie oder den Hund zu überfordern - Sie werden schnell merken, wie viel Spaß das Dog-Scootering Ihnen und Ihrem Hund bereitet!

Das Training dauert 2-4 Stunden und kostet 119 €. Auch buchbar an den Wochenenden!


Super Preisangebot bis zum 24.12.20018! 2-4 Stunden Scootertraining zum Preis von nur 99 € statt 119 €!

50 € bei der Buchung anzahlen, die restlichen 49 € werden erst am Trainingstag fällig! Das Training muß ab Buchungstag innerhalb der folgenden 3 Monate absolviert werden. 

Ab dem 25.12.2018 gilt dann wieder der Preis von 119 €!